Nils Brinkmann verstärkt WSU-Jungen-Quartett in der NRW-Liga

Das Jungenquartett der Warendorfer Sportunion hat Verstärkung erhalten. Hinzugekommen ist Nils Brinkmann vom SV Neubeckum, der ab der Saison 2017/18 für das WSU-Quartett in der NRW-Liga auf Punktejagd geht und an Position vier zum Einsatz kommt. Das 16-jährige Talent spielt aber zugleich auch weiterhin im Herrenteam des SV Neubeckum, das in der 1. Kreisklasse am Ball ist. Die eingeführte zweifache… weiterlesen →

Danke Gero!

Gero Schneider gibt Abteilungsvorsitz ab.   Nach rund 13 Jahren hat Gero Schneider in der Jahreshauptversammlung am 23.Mai die Leitung der Tischtennisabteilung in der Warendorfer Sportunion abgegeben. „Es war einfach an der Zeit, dass nach so langer Zeit ein frischer Wind durch die Abteilung weht und neue Akzente beziehungsweise Impulse gesetzt werden“, so sein Statement zum Abschied, in dem er… weiterlesen →

Jahreshauptversammlung 2017 – Ein neues Kapitel in unserer Tischtennisabteilung

Zügig und harmonisch ging die Jahreshauptversammlung der Tischtennisabteilung der Warendorfer Sportunion in der AWG-Sporthalle am Dienstagabend über die Bühne. In zweieinhalb Stunden waren die 13 Tagesordnungspunkte abgehandelt. Zunächst gab Abteilungsvorsitzender Gero Schneider einen Jahresüberblick, wobei er insbesondere die Highlights noch einmal herausstellte. Eins davon sei der fünfte Titel bei den Vereinsmeisterschaften in der Königsklasse durch Sandro Pira gewesen. Sportwart Jens… weiterlesen →

Kroes geht!

Stefan Kroes verlässt die WSU   Mit Ablauf der Meisterschaftssaison 2016/17 verlässt Stefan Kroes, Spitzenspieler der ersten Herrenmannschaft, die Warendorfer Sportunion. Borussia Münster, deren Spitzenteam der NRW-Liga 1 angehört und die letzte Saison auf Rang vier abgeschlossen hat, wird danach seine neue sportliche Heimat. Für die Borussen ist der Offensivspieler eine erhebliche Verstärkung, doch für die Emsstädter ist sein  Weggang… weiterlesen →