T.T. – Vereinsmeisterschaften 2017

Die Zeitung  Westfälische Nachrichten hat am 24. Februar 2017  vorstehenden Kurzbericht gebracht. Damit herrscht Terminklarheit und jeder  Aktive  kann sich darauf einstellen. 

Nachstehend einige interessante statistische  Daten zu den Vereinsmeisterschaften der Königsklasse (Herren A):

 

1987 (also vor 30Jahren) gewann Frank Thihatmar vor Heiner Fressmann;

1997 (also vor 20 Jahren) gewann Erwin Wekeiser vor Daniel Offinger;

2007 (also vor 10 Jahren)  gewann Daniel Offinger vor Sandro Pira.

Und noch etwas Wissenswertes:

Erstmals wurden die Vereinsmeisterschaften der WSU 1978 ausgetragen. Und damals setzte sich Erwin Wekeiser, 23 Jahre jung, die Krone auf. Sein Finalgegner war Bernd Eselgrim.

Aktueller Titelträger ist Stefan Kroes, der 2016 im Finale Sandro Pira mit 3:2 bezwang. Wer folgt ihm? Oder kann er sich wieder einmal mit all seiner Routine behaupten? Das wird in diesem Jahr wiederum eine „spannende und enge Kiste“, denn der Nachwuchs drängt immer mehr nach vorn.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.